Thüringischer Akademischer Singkreis e. V.     
 

23. Juli 2005

Konzert in der Kirche St. Bartholomaei Demmin (19:30 Uhr)

Ausführende

Thüringischer Akademischer Singkreis
Ulrike Bassenge, Violine
Johannes Gebhardt, Orgel
Ilse Krüger (Leitung)

Programm

»Zwiesprache«

Heinrich Schütz (1585–1672)
Der 130. Psalm: »Aus der Tiefe ruf ich, Herr, zu dir«
Motette für zwei vierstimmige Chöre, SWV 25
aus: Psalmen Davids 1619

Ingvar Lidholm (geb. 1921)
»De profundis«
Motette für vier- bis 14-stimmigen Chor (1983)

Johann Bach (1604–1673)
»Sei nun wieder zufrieden, meine Seele«
Motette für zwei vierstimmige Chöre

Orgelwerk

Josquin Desprez (1440–1521)
»Ave Maria … virgo serena«
Motette für vier Stimmen

Knut Nystedt (geb. 1915)
»Ave Maria«
für Solovioline und vier- bis siebenstimmigen Chor, op. 110 (1986)

Orgelwerk

Giuseppe Verdi (1813–1901)
»Pater noster«
für fünfstimmigen Chor

Johann Hermann Schein (1586–1630)
Psalm 25: »Wende dich, Herr, und sei mir gnädig«
Motette für fünf Stimmen
aus: »Israelsbrünnlein 1623«

Johannes Brahms (1833–1897)
Drei Motetten, op. 110:
1. »Ich aber bin elend«
2. »Ach, arme Welt, du trügest mich«
3. »Wenn wir in höchsten Nöten sein«
für vier- und achtstimmigen Chor