Thüringischer Akademischer Singkreis e. V.     
 

Konzert

31. Juli 2008, 19:30 Uhr, Stadtkirche Gadebusch

Programm

Jacobus Gallus (1550-1591)
»Quo mihi crude dolor«
»Venite ascendamus«
»Pater noster«
Motetten für zwei vierstimmige Chöre
aus Opus musicum (Prag, 1586-1591)

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Sonate F-Dur
für Violine und Orgel

Ildebrando Pizzetti (1880-1968)
Tre composizioni corali (1942-1943)
1. »Cade la sera«
2. »Ululate, quia prope est dies Domini«
3. »Recordare, Domine«
für fünfstimmigen Chor

David Purcell (ca.1664-1717)
Sonate D-Dur
für Violine und Orgel

Johannes Brahms (1833-1897)
Sieben Lieder für gemischten Chor, op. 62 (1874):
»Rosmarin«
»Von alten Liebesliedern«
»Waldesnacht«
»Dein Herzlein mild«
»All meine Herzgedanken«
»Es geht ein Wehen«
»Vergangen ist mir Glück und Heil«

Bernd Englbrecht (geb. 1968)
»Verstohlen geht der Mond auf«
Abendlied für achtstimmigen Chor

Ausführende

Thüringischer Akademischer Singkreis
Dorothea Miseler, Orgel
Ulrike Bassenge, Violine
Jörg Genslein (Leitung)