Thüringischer Akademischer Singkreis e. V.     
 

Konzert

Frieden II

10. April 2010
19 Uhr, Kreuzkirche Berlin-Schmargendorf

Programm

Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525/26-1594)
»Kyrie« aus »Missa Papae Marcelli«
für sechs Stimmen

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
»Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn«
Motette für zwei vierstimmige Chöre, BWV Anh. 159

Johann Christoph Bach (1642-1703)
»Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt«
Motette für fünf Stimmen

Hanns Eisler (1898-1962)
»Gegen den Krieg« (1936)
Thema und Variationen für gemischten Chor a cappella, op. 55

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Sonate D-Dur
für Violine und Basso continuo, op. 1, 13

Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525/26-1594)
»Agnus Dei« aus »Missa Papae Marcelli«
für sechs bzw. sieben Stimmen

Krzysztof Penderecki (geb. 1933)
Agnus Dei (1981)
für achtstimmigen gemischten Chor aus dem »Polnischen Requiem«

Johannes Brahms (1833-1897)
»Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen«, op. 74/1
Motette für vier- bis sechsstimmigen Chor

Johannes Brahms
»Agnus Dei« aus: »Missa canonica«, op. posth.
für fünfstimmigen Chor

Ausführende

Thüringischer Akademischer Singkreis
Ulrike Bassenge, Violine, Jörg Genslein, Orgel und Leitung

Eintritt Abendkasse: 10 € (erm. 7 €)