Thüringischer Akademischer Singkreis e. V.     

Stefan Rindt

  • In Magdeburg als Sohn einer Sängerin und eines Orchestermusikers geboren
  • 1990–1996 Schüler an der Sächsischen Spezialschule für Musik in Dresden
  • 1997–2004 Studium an der Musikhochschule Dresden bei Prof. Karl Jungnickel mit erfolgreichem Abschluss im Fach Schlagzeug
  • Seit 1997 Mitglied der Dresdner Sinfoniker
  • Seit 2004 freiberuflich u. a. als Lehrer für Schlagzeug im Freien Musikverein »Paukenschlag« tätig
  • Projektbezogene Engagements u. a. bei der Dresdner Philharmonie, der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz und an der Sächsischen Staatsoper Dresden

Stand: 12. Mai 2009.